Die regionalen Vereinsnachrichten im Vogtland schaffen es auf Platz 4 des Sächsischen Landeswettbewerbs der Sterne des Sports

In die großen Fußstapfen des VFC Plauen – dieser hatte 2020 den Sachsenwettbewerb der Sterne des Sports gewonnen – konnte der TTV 79 Tirpersdorf 2021 nicht ganz treten: Aber was für ein herrlicher Tag für den TTV. Der Vereinschef Jens Pöhler und ich begrüßten die Sächsische Staatskanzlei bei herrlicher Sonnenuntergangsstimmung über der wunderbaren Altstadt von Dresden. Und wir nahmen es mit namhaften Größen des Vereinssports in Sachsen auf, so z. B. der SC DHfK Leipzig, der in der ersten Handballbundesliga zu Hause ist.
Nachdem der Amtschef des Sächsischen Staatsministeriums des Inneren Thomas Rechentin auf die Bedeutung der Sterne des Sports und des Amateursports hinwies und zu aktuellen Situation offene Worte fand – begrüßten Angela Geyer, die Vizepräsidentin Sportentwicklung/Breitensport des LSB Sachsen und Andreas Hostalka, Vorstand der Volksbank Vogtland-Saale-Orla eG die Vertreter der Vereine. Die Sterne des Sports werden vom Deutschen Olympischen Sportbund, vom BVR und den Volks- und Raiffeisenbanken ausgerichtet.
Die Spannung stieg und es wurden die Projekte vorgestellt. Jeder Verein stand dem Radio Dresden Moderator Andre’ Hardt Rede und Antwort. Die Hauptpreise gingen an folgende Vereine:
1. NSAC Görlitz e.V.
2. BSC Freiberg e.V.
3. SC DHFK Leipzig       

Und auch der TTV 79 Tirpersdorf e.V. konnte sich wie der Dresdener Eislauf-Club e.V. und die Kindersportschule Chemnitz über einen tollen Förderpreis in Kombination mit einer Geldspende über 500 EUR freuen. Die Freude in Tirpersdorf war groß, denn wir haben dieses Jahr einiges erreicht. Mit den regionalen Vereinsnachrichten bringen wir die vogtländischen Vereine näher zusammen. Gerade jetzt, wenn die Probleme mit der Pandemie wieder beginnen und Einschränkungen anstehen. Wir müssen alles daran setzen, unseren Optimismus weiter zu behalten und die Zukunft auch in den Vereinen zu gestalten. Die Vereine leisten eine wertvolle Arbeit, z. B. bereits den Kindern und Jugendlichen wichtige Werte zu vermitteln und zusammenzuhalten.
Wir wollen im Vogtland mit www.regionale-vereinsnachrichten.de die Sportplattform der aktiven Vereine werden – an alle Vereine im Vogtland: macht mit und zeigt, wir schauen optimistisch in die Zukunft und wollen unsere Berichte und Veranstaltungen an ein breites Publikum bringen – wir wollen unsere Fans gegenseitig begeistern….

Ein Gedanke zu „TTV 79 erhält Förderpreis bei Sterne des Sports im Landeswettbewerb in Dresden“

Schreibe einen Kommentar